Heute ist der 1. Schultag

Für 20 ABC- Schützen begann am 15.09.2015 ein neuer Lebensabschnitt an der Grundschule Auerbach. Patenkinder aus der 4. Jahrgangsstufe nahmen die neuen

Erstklässler amEingang in Empfang und begrüßten sie mit einer flotten Baseballkappe der Verkehrswacht. Anschließend begann die Schulanfangsfeier in der

Turnhalle mit Eltern, Großeltern und allen Schulkindern. Die Kinder der 2. - 4. Klasse sangen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen zur Begrüßung das Lied: Guten Tag,

auf Wiedersehen des Musicals "Eine Reise um die Welt". In ihrer Rede zum Schulanfang betonte die Schulleiterin Frau Sigrun Kroll, dass an der Grundschule Auerbach

 mit gewissenhaftem "Ernst", jedoch angstfrei gearbeitet würde. Jeder Schüler lerne gemäß seinem Entwicklungsstand unterschiedlich schnell und brauche seinen

individuellen Lernweg. Man müsse jede Blume hegen und pflegen, brauche jedoch Geduld, denn keine Blume wachse schneller, wenn wir an ihr zerren und ziehen.

Daraufhin meinte ein Mädchen aus der 1. Klasse, dass die Pflanze zerreißen könnte, wenn wir zu fest an ihr ziehen würden.

Anschließend gingen alle gemeinsam, Schulkinder, Eltern, Großeltern und Lehrerinnen zum Gottesdienst in die Pfarrkirche. Der Gottesdienst stand unter dem Motto:

Halte zu mir guter Gott, heut den ganzen Tag und zeigte auf, dass Gott "wo ich geh und stehe" mich begleitet und beschützt. Die Erstklässler empfingen von

Herrn Pfarrer Dragula und Herrn Maier den Einzelsegen zu ihrem neuen Lebensabschnitt.

Nach dem Gottesdienst konnten sich die Gäste der Schulanfänger beim Elternkaffee des Elternbeirates näher kennen lernen.

Dafür sei dem Elternbeirat noch einmal herzlich gedankt.