DSV on tour

DSV on tour

Trainer des Deutschen Skiverbandes kamen auf Initiative des ASV Loh – Sparte Ski an unsere Schule und boten den Kindern einen rundum sportlichen Tag mit viel Spaß!

„DSV on tour“ lautet das Motto des Deutschen Skiverbandes, bei welchem dieser die Vereine mit Aktionstagen unterstützt.

Am Freitag, den 09.10.2020 lud nun der ASV Loh – Sparte Ski alle Kinder der Grundschule zu einer besonderen Sportstunde mit dem DSV ein.

Spielerische, skispezifische Bewegungselemente auf einem Parcours unter Anleitung der zwei DSV Trainerinnen Annelie Bruckner und Helena Dreher waren geboten. Der DSV brachte reichlich Trainingsmaterial mit: von der Koordinationsleiter bis zu verschiedenen Balancierkissen. Die Kinder durchliefen den Bewegungsparcours in Kleingruppen.

Initiiert hat den Aktionstag für den ASV Loh und die Grundschule Auerbach Gebhard Biermeier, der Abteilungsleiter der Sparte Ski. Er selbst half tatkräftig mit und auch Eva Brandl, Skilehrerin des ASV Loh und zugleich Fachlehrerin an der Grundschule Auerbach, sowie Andrea Feldmeier, Manuel Schöffmann, Sabrina Ellerbeck und Florian Kammerer vom ASV Loh – Sparte Ski waren mit dabei. Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die Organisation und für die tolle Unterstützung der Aktion! Für die Schulkinder war es eine tolle Extrasportstunde!

Das Projekt „Schule und Verein“, bei dem das DSV-Infomobil vor Ort war, verfolgt das Ziel, in Zusammenarbeit mit den Schulen möglichst viele Kinder für Bewegung und natürlich besonders den Skisport, in diesem Fall den Nordischen, zu begeistern. Dazu ist das Infomobil in ganz Deutschland unterwegs und schickt bestens ausgebildete und lizenzierte Trainer des Deutschen Ski-Verbandes zu den interessierten Vereinen.

Datum

09.10.2020
Vorbei!

Uhrzeit

8:00 - 13:00
error: Inhalt ist geschützt!!